Übungsbeschreibung:

Flachliegendes Rudern auf SISSEL Gymnastikball mit Hanteln


Instruktionen:

Legen Sie sich flach unterhalb der Hüfte auf SISSEL Gymnastikball. Verschaffen Sie sich Halt mit Hilfe der ausgestreckten Beine. Die Zehen berühren dabei den Boden. Das Kinn ist angezogen am Hals und der Nacken bildet so eine natürliche Fortsetzung der Wirbelsäule. Die Arme halten Sie nach unten. Die Hanteln halten Sie so in den Händen, dass Ihre Handteller zur Hüfte zeigen. Nun heben Sie die Hanteln hoch. Die Schulterblätter werden dabei zusammengedrückt. Die Beine sowie der ganze Oberkörper bleiben dabei in einer stabilen, sich nicht bewegenden Position. Gehen Sie zurück zur Ausgangsposition und wiederholen Sie die Übung.