OOV 3 stündiger Kurs zum Kennenlernen

OOV Kurs: 21.09.2019 von 10:00 - 13:00 Uhr

Dieser dreistündige Workshop mit dem einzigartigen Kleingerät OOV soll einen kurzen Einblick in die Trainingsmethodik und Übungsvielfalt geben.

Er ist für geeignet für z.B.:

  • Physiotherapeuten/Osteopathen zur leichteren Befundung inkorrekter Bewegungsmuster
  • Pilatestrainer zur Erweiterung des Übungsangebotes und Erleichterung der Bewegungskontrolle
  • Teilnehmer, die ihr Training zu Hause interessanter gestalten möchten und sich mit Hilfe des Oovs selber korrigieren können

OOV Kurs: 12.10.2019 von 10:00 – 13:00 Uhr

OOV schon gesehen oder davon gehört? Der OOV ist ein Therapie – und Trainingsgerät, das Korrektur, Veränderung und Erfolg auf allen Ebenen, also auch neurophysiologisch erzielt. Am 12.10.2019 gibt es die Möglichkeit in einem 3-stündigen Workshop dieses außerordentliche Gerät kennenzulernen, zu erfahren und einen theoretischen Einblick in die Wirkungsweise zu bekommen. Profitieren Sie von der vielseitigen Erfahrung von Sabine Blum, Physiotherapeutin, Polestarpilates Ausbilderin, OOV Ausbilderin.


OOV Kurs: 12.10.2019 von 14:00 – 17:00 Uhr

In diesem Workshop gibt einen ersten Einblick in die Hintergründe und Prinzipien des Oov-Trainings. Die vielseitigen Möglichkeiten, den OOV in EInzel- oder Gruppentrainings anzuwenden werden praktisch vorgestellt. Der Oov ist ein perfektes Tool um individuelle Bewegungsmuster zu diagnostizieren und durch gezielte Übungen nachhaltig zu verändern. Es werden die Basistests und Übungen für die funktionelle Stabilität des Rumpfes, sowie für die obere und untere Extremität vorgestellt. Erleben Sie wie effektiv und nachhaltig eine neue funktionale Ausrichtung entsteht. Muskel- und Gelenkketten werden durch den OoV mit neurophysiologischen Impulsen überzeugend verändert!