Karriere

Bild

Gemeinsam die Zukunft formen!

Wir wünschen uns inspirierte Kolleginnen und Kollegen, die uns mit ihren Ideen bereichern.

SISSEL steht für eine innovative Linie von hochwertigen Gesundheitsprodukten, mit dem Ziel die Lebensqualität weltweit zu steigern. Wir möchten, dass die Menschen weltweit durch das Anwenden von SISSEL Produkten von einer besseren Lebensqualität profitieren. In Kooperation mit Gesundheits- und Bewegungs-Experten entwickeln wir innovative Gesundheits-Lösungen. Unsere Schwedischen Wurzeln spiegeln sich in einem professionellen, kunden- und teamorientierten Unternehmen wieder, das seinen Fokus auf Qualität, Sicherheit und eine umweltfreundliche Produktion richtet.

Werden Sie Teil unserer Zukunft. Bewerben Sie sich noch heute!

Produktmanager / Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement Regulatory Affairs Manager (m/w/d)


Produktmanager / Regulatory Affairs Manager

Für unseren Produktmanagementbereich suchen wir ab sofort:

Produktmanager (m/w/d)
Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

 

Die Herausforderung / Aufgabe

  • - Produktmanagement des SISSEL-Produktsortiments
  • - Ganzheitliche Verantwortung für einzelne Produktlinien in der gesamten Prozesskette
  • - Pflege und Weiterentwicklung des Portfolios an Produkten und Lösungen im Bereich Gesundheitsprodukte / Medizinprodukte
  • - Entwicklung wettbewerbsfähiger Produktlösungen unter Berücksichtigung der relevanten gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen sowie Kundenbedürfnisse
  • - Management und Leitung von Entwicklungsprojekten
  • - Strategische Produktführung hinsichtlich Innovation, Markteinführung, Produktmodifikation und Produktmanagement
  • - Entwicklung von konkreten Produkt-Markt-Plänen inklusive SWOT
  • - Konzeptentwicklung international marktfähiger Neuprodukte und Produktaktualisierungen im Gesundheitsbereich
  • - Weltweite Markt- und Wettbewerbsanalysen inklusive Identifikation von Trends, neuen Produktsegmenten und Produktideen
  • - Enge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb national und international
  • - Betreuung von Studien
  • - Durchführung und Überwachung von externen Zulassungs- und Anmeldeverfahren gemäß geltender Normen und Regularien für Medizinprodukte
  • - Begleitung vor- und nachgelagerter Prozesse, wie bspw. Änderungsverfahren und zulassungsrelevante Messungen
  • - Pflege der Entwicklungsdokumentation, wie bspw. Zulassungsunterlagen, Arbeitsanweisungen, Produktstammakten, Zertifikaten in Zusammenarbeit mit den Bereichen QM und Vertrieb


Ihre Kompetenzen

  • - Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hoch- oder Fachhochschulstudium, eine gleichwertige Ausbildung oder Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung
  • - Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Medizinprodukten, gerne mit Kenntnissen im Medizinprodukterecht oder in verwandten Rechtsgebieten
  • - Kenntnisse im Qualitätsmanagementverfahren, insbesondere den Normen DIN EN ISO 13485:2016, DIN EN ISO 14971 und der EU-Medizinprodukteverordnung MDR
  • - Erfahrung im Projektmanagement und mit Managementsystemen
  • - allg. PC- und Software-Kenntnisse (MS Office)
  • - Vorteilhaft: Kenntnisse in der Quality Management Software CAQ
  • - selbständige, gut strukturierte bzw. organisierte Arbeitsweise
  • - Sprachen: Deutsch und Englisch
  • - Teamfähigkeit


Ihre Vorteile

  • - Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • - Flexible Arbeitszeiten
  • - Jobrad
  • - Betriebliche Altersvorsorge
  • - Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • - Angenehme Atmosphäre
  • - Gute technische Ausstattung

Neben einem großen Handlungsspielraum erwartet Sie ein familiäres, kollegiales Betriebsklima sowie flexible Arbeitszeiten und ein attraktives Vergütungsmodell mit 13 Monatsgehältern. Sie gestalten die Zukunft eines expandierenden Unternehmens mit.

Bitte senden Sie uns ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

SISSEL GmbH
Bruchstraße 48 . 67098 Bad Dürkheim
Frau Tanja Kellermann
E-Mail: tanja.kellermann@sissel.com
Telefon : +49 6322 98943 - 2938